Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Buchtipp: "111 Orte in Lüttich"

 

Kleinode in der "feurigen Stadt"

 

Autor Alexander Barth und Fotografin Jenny Roder präsentieren "111 Orte in Lüttich, die man gesehen haben muss". Barth stellt Kleinode in der "feurigen Stadt" an der Maas vor, zeigt ihre vielen Facetten, lotst an Ecken, die nicht jeder kennt und verrät mit viel Insiderwissen Unbekanntes und Überraschendes über Lüttich. Man erfährt, wo Kühe in der Stadt grasen, Busse durch U-Bahn-Tunnel fahren und welchem Holzkopf die Lütticher am 15. August huldigen.

 

In Lüttich locken Kneipen, Museen, Galerien und Kulinarisches. "La Cité ardente", die feurige Stadt, kochte über Jahrhunderte im Zeichen von Kohle und Stahl, heute punktet sie in Sachen Kultur und Lebensart.

 

Bilder und Texte anfordern:
Senden Sie uns einfach eine Mail an presse(at)belgien-tourismus.de


Hier finden Sie Informationen zum Buch "111 Orte in Lüttich, die man gesehen haben muss": 111 Orte in Lüttich